Événements

Lors d'événements intéressants sur le thème "Vieillir - rester en bonne santé et indépendant", les professionnels de la santé transmettent leurs connaissances. Renseignez-vous en personne lors de l'une des nombreuses manifestations organisées dans le canton de Berne.

Afin de respecter les mesures de protection de la couronne, les événements sont organisés en petits et moyens groupes.

Chronische Schmerzen – eine tägliche Herausforderung
Wer mehr über die Veränderungen von Körper und Seele beim Älterwerden weiss, kann aktiv etwas dafür tun, so lange wie möglich selbständig zu bleiben. Zwäg ins Alter vermittelt Wissen und Anregungen zur allgemeinen Gesundheitsförderung. Rücken-​, Gelenk-​, Knochen-​ und Muskelschmerzen sind häufig die Folgen einer rheumatischen Erkrankung. 

Dienstag, 22. September 2020, 14.00 bis 16.00 Uhr, mit kleinem Zvieri
Residenz Au Lac, Aarbergstrasse 54, 2501 Biel

Anmeldung bis 15. September an biel-​bienne@be.prosenectute.ch, 032 328 31 11

Ein Anlass für Angehörige
Wenn ein Mensch an Demenz erkrankt, kann das im Umfeld Ratlosigkeit auslösen. Unsicherheit und Ärger können entstehen. Wie kann ich mit den Veränderungen umgehen? Was für Gefühle löst die neue Situation bei mir aus? Was kann ich für mich tun? Wo kann ich Hilfe holen?

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19.00 bis 21.00 Uhr
Kirchgemeindehaus Konolfingen, 3510 Konolfingen


Anmeldung bis 8. Oktober 2020 an Stefanie Lüthi, Altersbeauftragte,
Telefon 031 790 00 10 oder Mail 60+@konolfingen.ch 

Gefahren erkennen und sicher reagieren

Was machen Sie, wenn Ihnen am Bancomat jemand zu nahe kommt, Sie seltsame E-​Mails oder Telefonanrufe erhalten? Kennen Sie die aktuellen Tricks von Betrügern und Dieben und wissen Sie, wie Sie sich schützen können?

Montag, 19. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Kirchgemeindehaus Münchenbuchsee, 3053 Münchenbuchsee

Die Rheumaliga Bern und Pro Senectute laden ein zur Infoveranstaltung
Chronische Schmerzen – eine tägliche Herausforderung
Wer mehr über die Veränderungen von Körper und Seele beim Älterwerden weiss, kann aktiv etwas dafür tun, so lange wie möglich selbständig zu bleiben. Eine Pflegefachfrau der Pro Senectute vermittelt Wissen und Anregungen zur allgemeinen Gesundheitsförderung.

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 14.00 bis ca. 16 Uhr
Kirchgemeindehaus Bolligen, 3065 Bolligen

Anmeldung bis Montag, 26. Oktober 2020 
an Diakon Martin Arbenz, 031 921 15 84 / diakonie@kirchebolligen.ch

Mittwoch, 4. November 2020, 14.15 bis 15.45 Uhr
Kirchliches Zentrum, Kanalweg 13, 3125 Toffen

Der geplante Bärner Xundheitstag im Berner Generationenhaus vom 7. November 2020 wurde auf das nächste Jahr verschoben. Neu findet er am 
6. November 2021 statt.

Avez-vous des questions concernant nos événements?

Contactez-nous

Vieillir en forme soutien également d'autres activités:

Tavolata - Cuisiner et manger ensemble
Cuisiner les uns pour les autres et connaître de nouvelles personnes. Plus d'informations sous http://www.tavolata.ch/fr/