Veranstaltungen und Treffs

Informieren Sie sich an Veranstaltungen und Treffs wie Sie «zwäg ins Alter» kommen. 

Training für Körper, Atem und Geist

Bewegung ist der Schlüssel zur Gesundheit. Aktivitäten im Freien sind wichtig – sie beleben den Geist und stärken das Immunsystem. «Qigong im Park» lädt Sie ein, durchzuatmen und Ihre Lebensenergie zu wecken. In einer grünen Oase können Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Stress abbauen.

Das öffentliche Angebot richtet sich an Menschen jeden Alters und ist kostenlos.


Wann: 22. April bis 20.09.2024 Jeden Montag 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Wo: Ententeich Park, Oberstadtweg 2, 3400 Burgdorf 
Anmeldung: Keine Anmeldung nötig, die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bequeme, wetterangepasste Kleidung ist alles, was Sie mitbringen müssen.
Mehr Infos: Flyer Qigong

Training für Körper, Atem und Geist

Bewegung ist der Schlüssel zur Gesundheit. Aktivitäten im Freien sind wichtig – sie beleben den Geist und stärken das Immunsystem. «Qigong im Park» lädt Sie ein, durchzuatmen und Ihre Lebensenergie zu wecken. In einer grünen Oase können Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Stress abbauen.

Das öffentliche Angebot richtet sich an Menschen jeden Alters und ist kostenlos.


Wann: 22. April bis 20.09.2024 jeden Freitag 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Wo: Biel, Elfenaupark
Anmeldung: Keine Anmeldung nötig, Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Mehr Infos: Flyer Qigong

Training für Körper, Atem und Geist

Bewegung ist der Schlüssel zur Gesundheit. Aktivitäten im Freien sind wichtig – sie beleben den Geist und stärken das Immunsystem. «Qigong im Park» lädt Sie ein, durchzuatmen und Ihre Lebensenergie zu wecken. In einer grünen Oase können Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Stress abbauen.

Das öffentliche Angebot richtet sich an Menschen jeden Alters und ist kostenlos.


Wann: 22. April bis 20.09.2024 jeden Mittwoch 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Wo: Kleine Schanze, Bern
Anmeldung: Keine Anmeldung nötig, Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Mehr Infos: Flyer Qigong

Training für Körper, Atem und Geist

Bewegung ist der Schlüssel zur Gesundheit. Aktivitäten im Freien sind wichtig – sie beleben den Geist und stärken das Immunsystem. «Qigong im Park» lädt Sie ein, durchzuatmen und Ihre Lebensenergie zu wecken. In einer grünen Oase können Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Stress abbauen.

Das öffentliche Angebot richtet sich an Menschen jeden Alters und ist kostenlos.


Wann: 22. April bis 20.09.2024 jeden Dienstag 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Wo: Rasenfläche Kleist-Inseli (zwischen Othmar-Schöck- und Scherzliweg) Thun 
Anmeldung: Keine Anmeldung nötig, Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Mehr Infos: Flyer Qigong

Kennen Sie die Unsicherheit, wenn Sie merken, jemandem geht es nicht gut und Sie wissen nicht was tun? Damit sind Sie nicht allein! Viele Menschen kennen mindestens eine Person, die von psychischen Schwierigkeiten oder einer Krisensituation betroffen ist. In diesem ensa Erste-Hilfe-Kurs vermitteln wir Basiswissen zu psychischer Gesundheit und psychischen Krankheiten. Praxisnah werden die 5 Schritte zur ersten Hilfe geübt. Sie lernen konkrete Handlungsempfehlungen und üben, unterstützende Gespräche zu führen.

Wann: Dienstag, 13.8.24 / 20.8. / 27.8. / 3.9., jeweils 8.30 – 12.00 Uhr
Wo: Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Anmeldung: bis 30.7.24 mittels Anmeldetalon, Teilnehmer:innenzahl begrenzt
Mehr Infos: Flyer Vortrag

 

Vielleicht gibt es Momente, in denen Ihr Tagesablauf von der Blase gesteuert wird. Möchten Sie lachen, niesen und husten, ohne von Ihrer Blase verunsichert zu werden? An diesem Nachmittag erfahren Sie Wichtiges über die Ursachen der Harninkontinenz. Sie erhalten Tipps um Ihren Beckenboden zu stärken, möglicherweise Gewohnheiten zu verändern und mit Hilfsmitteln den Alltag sicher zu meistern. Der Frauenverein Reutigen-Stocken und «Zwäg ins Alter» der Pro Senectute Kanton Bern laden Sie herzlich ein zum Seniorennachmittag.

Wann: Montag, 26. August 2024, 14.00 – 17.00 Uhr, mit Zvieri
Wo: Restaurant Hirsche, Kapf, Simmentalstrasse 1, 3647 Reutigen
Anmeldung: bis 19. August bei Esther Oesch, 033 657 24 87 / 079 728 90 85
Mehr Infos: Flyer Vortrag​​​​​​​

 

Was ist eine Demenz? Kann ich durch mein Verhalten das Demenzrisiko senken? Gehören meine Gedächtnislücken zum Alter oder braucht es eine Abklärung? Wie kann ich Menschen begegnen, die an einer Demenz erkrankt sind? Wo finden Betroffene passende Unterstützung und Entlastungsangebote, die ihnen den Alltag erleichtern? In Zusammenarbeit mit Silvia Manser, Alzheimer Bern.

Wann: Dienstag, 17. September 2024, 14.30–16.30 Uhr, mit kleinem Snack
Wo: Restaurant Bahnhof Brügg, Saal, Bahnhofstrasse 3, 2555 Brügg
Anmeldung: bis 10. September 2024 an Pro Senectute Kanton Bern, e-mail: bildung.sport@be.prosenectute.ch, Telefon: 032 328 31 04
Mehr Infos: Flyer Vortrag​​​​​​​​​​​​​​

 

Höre ich noch oder rate ich schon? Was unsere Sinne brauchen, wenn wir älter werden.

Sinneserfahrungen haben für unser Leben einen hohen Stellenwert. Sie sind ein wichtiger Faktor für die Lebenszufriedenheit, das Wohlbefinden und die geistige Gesundheit. Damit wir möglichst lange mit allen Sinnen (sehen, hören, riechen, tasten, schmecken) das Leben geniessen können, ist es wichtig, diese bewusst zu pflegen und anzuregen. An diesem Nachmittag erhalten Sie Informationen wie die Sinne erhalten und gefördert werden können. Sie erfahren auch wie das Gehör funktioniert und Ohren und Hirn zusammenspielen.

Wir zeigen Ihnen, was Sie selber tun können, um gesund zu bleiben und Ihr Gehör gut zu schützen. Sie haben die Möglichkeit während der Veranstaltung, bei HÖRakustik Lembeck, kostenlos einen kurzen Hörtest zu machen und eine Auswertung zu erhalten. Dies dauert ca. 15 Minuten. Falls Sie einen Hörtest machen möchten, bitten wir Sie, sich speziell dazu anzumelden (bei Pro Senectute).

Wann: Freitag, 4. Oktober 2024, 14.00 bis 16.30 Uhr
Wo: Quartierzentrum Lerchenfeld, Lerchenfeldstrasse 34a, 3603 Thun
Anmeldung: Bis spätestens 26. September 2024 an Pro Senectute Kanton Bern, Telefon 033 226 70 70 oder per Mail b+s.oberland@be.prosenectute.ch
Mehr Infos: Flyer Vortrag​​​​​​​

Haben Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen und Treffs?

Kontaktieren Sie uns