Freiwilligenarbeit

Sie suchen eine sinnvolle Beschäftigung? Sie möchten etwas Gutes tun? Mit Ihrem freiwilligen Einsatz unterstützen Sie uns dabei, das Wohl der älteren Menschen in der Schweiz zu verbessern.
Vielfältige Engagements in der Freiwilligenarbeit

Gutes tun – Sie können Menschen im Alter vielseitig unterstützen

Freiwilligenarbeit ist vielfältig

Sie können sich in verschiedenen Bereichen freiwillig engagieren oder für einen Förderverein oder Seniorenrat tätig sein.

Ungefähr 1'000 freiwillige Mitarbeitende im Kanton Bern sind im Einsatz, um ältere Menschen in verschiedenen Bereichen zu unterstützen. Die Freiwilligenarbeit ist ein unbezahlbares Engagement, welches für Pro Senectute sehr wichtig ist und entsprechend wertgeschätzt wird (z.B. Gratis-Abonnement der Zeitlupe).

Untenstehend entdecken Sie die vielfältigen Einsatzgebiete, in denen Frewilligenarbeit geleistet werden kann.

Sie erledigen zusammen mit älteren Menschen die Zahlungen, Korrespondenz und helfen ihnen beim Ordnen der Unterlagen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt sich zum Wohle von Menschen im Alter einzusetzen? Erfahren Sie hier mehr über den Fachkurs Administrationsdienst und kontaktieren Sie die Pro Senectute Beratungsstelle in Ihrer Nähe. 
 

Sie kümmern sich um ältere Menschen, indem Sie diese regelmässig besuchen, mit ihnen Spaziergänge machen oder sie zum Arzt oder Einkaufen begleiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt sich zum Wohle von Menschen im Alter einzusetzen? Erfahren Sie hier mehr und kontaktieren Sie die Pro Senectute Beratungsstelle in Ihrer Nähe.

Sie unterstützen ältere Menschen darin, ihre Administration Schritt für Schritt wieder selbstständig erledigen zu können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt sich zum Wohle von Menschen im Alter einzusetzen? Erfahren Sie hier mehr und kontaktieren Sie die Pro Senectute Beratungsstelle in Ihrer Nähe.

Sie füllen älteren Menschen die Steuererklärung, auf unseren Beratungsstellen oder bei der Kundschaft zu Hause, aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt sich zum Wohle von Menschen im Alter einzusetzen? Erfahren Sie hier mehr und kontaktieren Sie die Pro Senectute Beratungsstelle in Ihrer Nähe.

Sie begleiten die Lehrpersonen und Kinder im Rahmen von Kindergarten und Schule, 2 bis 4 Stunden pro Woche.

Finden Sie Freiwilligenarbeit oder Nebenjob im Stundenlohn

Offene Einsatzmöglichkeiten

Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Melden Sie sich bei Ihrer zuständigen Beratungsstelle. 
Die Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Als freiwillige Mitarbeitende sind Sie ein wichtiger Teil von Pro Senectute. Sie werden durch uns auf Ihre Tätigkeit gut und detailliert vorbereitet. In den Pro Senectute Regionen gibt es Wertschätzungsanlässe, welche Sie als kleines Dankeschön besuchen können.

Sie erhalten als Gegenleistung ein Gratisabonnement  der «Zeitlupe» (Magazin) und einen Sozialzeitausweis, welcher als Nachweis für die freiwillige Tätigkeit sowie für die Erfahrungen und Kompetenzen steht.

Pro Senectute Kanton Bern sagt Danke - Ihre Mitarbeit ist äusserst wertvoll und wird von allen sehr geschätzt!