Veranstaltungen in der Region Emmental-Oberaargau

Was können Sie tun, um möglichst lange gesund und aktiv zu bleiben? Informieren Sie sich an einer öffentlichen Veranstaltung rund um Themen der Gesundheitsförderung.

Unsere Mobilität verändert sich mit dem Älterwerden. Gleichgewicht und Kraft nehmen ab, weil wir uns weniger fordern. Erfahren Sie, was Sie persönlich tun können, um möglichst lange mobil und sicher unterwegs zu sein.

Mittwoch, 9. September 2020, 14.00 Uhr
Ref. Kirchgemeindehaus Worb, Enggisteinstrasse, 3076 Worb

Anmeldung bis 1. September 2020 unter Telefon 031 839 02 48 oder info@zentrumalterworb.ch 

Gangsicherheitskurs
In diesem Kurs lernen Sie Übungen, die einfach ausführbar und in den Alltag integrierbar sind. Einfache Tests zeigen Ihre aktuelle Kraft- und Gleichgewichtssituation auf. Der Kurs wird von einer Erwachsenensportleiterin esa mit Zusatzausbildung in Sturz-
prävention geleitet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Link .

Ein Anlass für Angehörige
Wenn ein Mensch an Demenz erkrankt, kann das im Umfeld Ratlosigkeit auslösen. Unsicherheit und Ärger können entstehen. Wie kann ich mit den Veränderungen umgehen? Was für Gefühle löst die neue Situation bei mir aus? Was kann ich für mich tun? Wo kann ich Hilfe holen?

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19.00 bis 21.00 Uhr
Kirchgemeindehaus Konolfingen, 3510 Konolfingen


Anmeldung bis 8. Oktober 2020 an Stefanie Lüthi, Altersbeauftragte,
Telefon 031 790 00 10 oder Mail 60+@konolfingen.ch 

Gefahren erkennen und sicher reagieren

Was machen Sie, wenn Ihnen am Bancomat jemand zu nahe kommt, Sie seltsame E-Mails oder Telefonanrufe erhalten? Kennen Sie die aktuellen Tricks von Betrügern und Dieben und wissen Sie, wie Sie sich schützen können?

Montag, 19. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Kirchgemeindehaus Münchenbuchsee, 3053 Münchenbuchsee

Haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen?

Kontaktieren Sie uns