Veranstaltungen in der Region Berner Oberland

Was können Sie tun, um möglichst lange gesund und aktiv zu bleiben? Informieren Sie sich an einer öffentlichen Veranstaltung rund um Themen der Gesundheitsförderung.

Bewegung im Alter ist einer der Schlüssel für eine möglichst lange Selbstständigkeit und Autonomie in den eigenen vier Wänden. Welche Art von Bewegung ist im Alter wichtig? Wie lange und wie oft muss ich mich bewegen, damit ich einen Effekt erzielen kann? Wo finde ich entsprechende Angebote in der Region? Die Ernährung im Alter ist keine Hexerei. Sie erfahren, was sich im Alter ändert und erhalten Tipps und Tricks, wie Sie sich gesund ernähren können.

Mittwoch, 20. Mai 2020
Evangelisches Gemeinschaftswerk EGW, Turmgässli 17, 3603 Uetendorf

«Nicht sehen trennt den Menschen von den Dingen. Nicht hören trennt den Menschen vom Menschen.» Immanuel Kant

Ein vertrautes Gespräch führen, in einer Gruppe ein Essen geniessen, Spielen oder gemeinsam lachen beeinflusst die Lebensqualität. Hören bedeutet Kommunikation. Von einer Pro Audito-Beraterin erhalten Sie Informationen rund ums Hören, über Veränderungen des Gehörs im Alter, sowie über Möglichkeiten der Versorgung bei einer bereits vorliegenden Einschränkung des Hörvermögens. Und Sie erfahren, wie Sie mit Personen mit eingeschränktem Hörvermögen umgehen können.

Donnerstag, 28. Mai 2020, 14.00 - 17.00 Uhr inkl. Zvieri
Thun

Eine Veranstaltung rund um die psychische Gesundheit im Alter zusammen mit der Fachstelle 60+ Spiez.

Donnerstag, 18. Juni 2020

Weitere Informationen folgen!

Haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen?

Kontaktieren Sie uns