Veranstaltungen in der Region Biel/Bienne-Seeland

Was können Sie tun, um möglichst lange gesund und aktiv zu bleiben? Informieren Sie sich an einer öffentlichen Veranstaltung rund um Themen der Gesundheitsförderung.

Fachvortrag (auf deutsch)
Der Fachvortrag richtet sich an Angehörige, Betroffene und alle, die mehr über das Thema Denken erfahren möchten.

Dienstag, 19. März 2019, 14.00 - 16.30 Uhr
Gemeinschaftsraum der Casa Tulip, 2503 Biel

Anmeldung bis spätestens 15.03.2019 per Mail info@casa-tulip.ch oder
Tel. 032 533 24 24

Wir gehen folgenden Fragen nach: Was verändert sich beim Essen im Alter? Welche Nährstoffe brauchen wir? Welche Rolle spielen unsere Sinne und die Gesellschaft in der wir essen? Grundlegend für Mahlzeiten mit Genuss sind ebenfalls die Zahngesundheit sowie die Vorbeugung und die Behandlung von Zahnschäden.

Mittwoch, 27. März 2019, 14.00 bis 16.00 Uhr, mit kleinem Zvieri
Alterszentrum Ins

Anmeldung bis 20. März 2019 unter 032 312 90 90 oder sekretariat@alterszentrum-ins.ch

Der grösste Wunsch vieler älterer Menschen ist es, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Ein Sturz kann allerdings dem Leben zuhause ein abruptes Ende setzen. Wie sicher stehen und gehen Sie? An diesem Nachmittag erfahren Sie, wie Sie mit Hindernissen im Alltag umgehen können und wir zeigen Ihnen wie Sie über gezielte Bewegungsübungen, die Kraft, Koordination und Reaktionsfähigkeit erhalten und steigern.

Mittwoch, 24.04.2019, 14.00 bis 16.00 Uhr, mit kleinem Zvieri
Ökumenisches Zentrum, Kürzeweg 6, Pieterlen

Anmeldung bis 17.04.2019 an Einwohnergemeinde Pieterlen, info@pieterlen.ch,
Tel. 032 376 01 70

Pro Senectute bietet ab 6. Mai 2019 einen 4-teiligen Bfu-Kurs zu diesem Thema im Ökumenischen Zentrum in Pieterlen an.

Der grösste Wunsch vieler älterer Menschen ist es, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Ein Sturz kann allerdings dem Leben zuhause ein abruptes Ende setzen. Wie sicher stehen und gehen Sie? An diesem Nachmittag erfahren Sie, wie Sie mit Hindernissen im Alltag umgehen können und wir zeigen Ihnen wie Sie über gezielte Bewegungsübungen, die Kraft,  Koordination und Reaktionsfähigkeit erhalten und steigern.

Dienstag, 21. Mai 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr, mit kleinem Zvieri
Personalrestaurant, Spital Aarberg

Anmeldung bis 13. Mai 2019 an biel-bienne@be.prosenectute.ch, 032 328 31 11

Pro Senectute bietet ab 6. Juni 2019 einen 4-teiligen Bfu-Kurs zu diesem Thema im Aarvital Altersheim in Aarberg an.

Haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen?

Kontaktieren Sie uns