Veranstaltungen in der Region Bern

Was können Sie tun, um möglichst lange gesund und aktiv zu bleiben? Informieren Sie sich an einer öffentlichen Veranstaltung rund um Themen der Gesundheitsförderung.

Infoveranstaltung, die ihr Gemüt aufblühen lässt

Das Leben ist geprägt von Höhenflügen und Tiefpunkten, von Glücksgefühlen, aber auch von Enttäuschungen. Neben der körperlichen Gesundheit hilft uns vor allem die psychische Gesundheit dabei, schwierige Lebensphasen erfolgreich zu bewältigen. Es lohnt sich deshalb bis ins hohe Alter etwas für das seelische Gleichgewicht zu tun.

Dienstag, 24. April 2018, 09.00 – 11.30 Uhr
Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Anmeldung unter Telefon 031 359 03 03

Veranstaltung für Angehörige, Betroffene und alle, die mehr über Demenz erfahren möchten.

• Was ist der Unterschied zwischen Alzheimer und Demenz?
• Was sind die Warnzeichen für eine Demenz?
• Warum ist eine Diagnose wichtig?
• Wie sieht die Welt von Demenzbetroffenen aus?
etc.

Mittwoch, 25. April 2018, 14.15 - 16.45 Uhr
Kirchliches Zentrum, Kanalweg 13, 3125 Toffen

Informationsveranstaltung für ältere Migrantinnen und Migranten und ihre Angehörigen

Fachpersonen informieren zu folgenden Themen:
• Entlastung für ältere Personen – Entlastung für Angehörige
• Wohnen im Alter
• Gesundheit im Alter
• Vorsorgen für den Krankheits- und Todesfall
• Begräbnis in Bern – Begräbnis in der Heimat
etc.

Montag, 30. April 2018, 18.00 – 19.30 Uhr
Zentrum Bürenpark, Bürenstrasse 8, 3007 Bern

Die Teilnehmer lernen, wie sie sich im Alltag fit halten können, sei es im Wald oder in der Stadt, der Aare entlang, im Fitnesspark Marzili oder im Rosengarten. Das Alltag-Fitnessprogramm kann immer und jederzeit durchgeführt werden. Sie trainieren verschiedene Aspekte wie Koordination, Kraft und Ausdauer.

Donnerstag, 03.05. – 14.06.2018, 14.00 – 16.30 Uhr, 6 x 2 ½ Std.
Kursort ist die Stadt Bern
Kosten: CHF 120.--
Anmeldung unter Telefon 031 359 03 03

Viele Menschen wünschen sich im Alter selbstbestimmt und weitgehend beschwerdefrei zu leben. Ein plötzlicher Sturz kann die Selbständigkeit und damit die Lebensqualität stark einschränken. Wie Sie mit kleinen Veränderungen im Alltag, Bewegung und ent sprechender Ernährung vorbeugen können, erfahren Sie an diesem Nachmittag.

Freitag, 4. Mai 2018, 14.00 - 16.00 Uhr inkl. Zvieri offeriert durch Domicil Mon Bijou
Domicil Mon Bijou, Mattenhofstrasse 4, 3007 Bern

Anmeldung bitte bis 24.4.2018 an Domicil Mon Bijou, Sekretariat,
Tel. 031 384 30 30, E-Mail: monbijou@domicilbern.ch

Die islamische Gemeinschaft IKRE lädt zu einer Veranstaltung mit Pro Senectute Region Bern ein. Die Veranstaltung findet in albanischer Sprache statt.

Das Leben ist geprägt von schönen, aber auch von schwierigen Momenten, von Freude und Trauer. Das psychische Wohlbefinden ist für ein gutes Leben ebenso wichtig wie die körperliche Gesundheit.

Sonntag, 6. Mai 2018, 14.15 Uhr
Islamische Gemeinschaft IKRE, Morgenstrasse  148, 3018 Bern, 2. Stock

Haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen?

Kontaktieren Sie uns