Veranstaltungen in der Region Bern

Was können Sie tun, um möglichst lange gesund und aktiv zu bleiben? Informieren Sie sich an einer öffentlichen Veranstaltung rund um Themen der Gesundheitsförderung.

Appetit auf mehr - eine Trilogie rund ums Essen
Essen bedeutet Genuss, regt die Sinne an und stärkt soziale Bindungen. Es steht für Gesundheitserhalt und Lebensqualität. Für sich alleine einzukaufen, zu kochen und am Tisch zu sitzen ist manchmal nicht einfach - Ernährung wird zur Pflicht. Mit dieser Veranstaltungsreihe möchten wir Ihre Freude und Lust für sich selbst etwas Feines zu kochen, anregen und wecken. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmenden Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam etwas zu erleben.

Infoveranstaltung - Allein am Esstisch «fägt nid»
Donnerstag, 14. März 2019, 09.00 - 11.30 Uhr
Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern

Führung durch die Logistikplattform Migros Aare
Dienstag, 9. April 2019, 09.30 - 11.30 Uhr
Shoppyland Schönbühl, Industriestrasse 10, 3321 Urtenen-Schönbühl

Gemeinsamer, unkomplizierter Kochplausch
Mittwoch, 24. April 2019, 10.00 - 14.00 Uhr
Campus Muristalden, Muristrasse 12, 3006 Bern

Die drei Veranstaltungen sind nur als Paket buchbar. Auf diese Weise können wir Ihnen ein länger andauerndes Gruppenerlebnis anbieten.

Kosten: CHF 20.-- für alle drei Veranstaltungen (Lebensmittel/Getränke Kochplausch)

Anmeldung (Kurs-Nr. 15200.19.102) unter Telefon 031 359 03 03 oder Mail region.bern@be.prosenectute.ch

Feierabendtreff Männer 60+
Sich mit anderen Männern in lockerer Atmosphäre austauschen und sich inspirieren lassen. Der nächste Treff widmet sich dem Thema:

Alte Liebe rostet nicht…oder?!
Chancen und Herausforderungen von Partnerschaften im Alter

Mit einem Input, illustriert mit Fallbeispielen, wird David Kuratle, Paartherapeut der Beratungsstelle Ehe, Partnerschaft, Familie das Themenfeld aus einer Männerperspektive abstecken, zum Austausch anregen und auf im Voraus eingegangene und spontane Fragen eingehen. Der Eintritt ist frei (Kollekte)

Donnerstag, 21. März 2019, 18.30 - 20.30 Uhr
Kirchgemeindehaus Paulus, Freiestrasse 20, 3012 Bern

Anmeldung: rene.setz@kathbern.ch oder Telefon 079 627 79 77

Der Workshop bietet die Gelegenheit, sich in einer Gruppe von max. 8 Teilnehmenden vertieft mit den einzelnen Vorsorgedokumenten auseinanderzusetzen. Im Austausch können Fragen geklärt, Erfahrungen ausgetauscht und Haltungen diskutiert werden. Zur Vorbereitung erhalten die Teilnehmenden bereits vor dem Workshop schriftliche Grundlageninformationen.

Montag, 8. April 2019, 14.00 - 16.30 Uhr
Campus Muristalden, Muristrasse 12, 3006 Bern

Der Workshop ist bereits ausgebucht!

Draussen sein – das tut gut! Die Teilnehmer lernen, sich im Alltag draussen vielfältig zu bewegen, sei es im Wald, der Aare entlang oder im Fitnesspark Marzili. Wir trainieren Gleichgewicht, Koordination, Beweglichkeit und Kraft. Ihr Körpergefühl wird verbessert und Sie erlangen dadurch mehr Sicherheit. Nebst der körperlichen Aktivität spielt der Aufenthalt an der frischen Luft eine zentrale Rolle. Der anschliessende Kaffeetreff wird zweimal von einer Fachperson Gesundheitsförderung begleitet. In diesem Austausch erhalten Sie Informationen, was ein gesundes Bewegungsverhalten im Alter beinhaltet und wie es sich auf Ihre Gesundheit auswirkt. Daneben kommt auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz. Teilnehmende können sich austauschen, neue Kontakte knüpfen und Lebensfreude tanken. Voraussetzung: 1 Stunde gehen.

Kurs Nr.: 15290.19.216

Dienstag, 23.04. – 28.05.2019, 14.00 – 16.30 Uhr (6 x 2½ Std. )
Diverse Durchführungsorte in der Stadt Bern

Kosten: CHF 120.– inkl. Gutschein (CHF 40.—) für ein Anschlussangebot

Unsere Sinne sind das Tor zum Leben. Deshalb ist es wichtig, dass wir ihnen besondere Beachtung schenken. Damit wir das Leben möglichst lange mit allen unseren Sinnen geniessen können, sollten wir sie pflegen, anregen und wo möglich Vorsorge treffen. Sie erhalten dazu Hintergrundwissen und praktische Tipps. 

Dienstag, 21. Mai 2019, 14.30 Uhr
Gemeinschaftsraum, Kernstrasse 4, 3067 Boll

Haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen?

Kontaktieren Sie uns