Treffs

In ungezwungener Atmosphäre können Sie sich an verschiedenen Orten im Kanton Bern mit Gleichgesinnten treffen. Sie erhalten Informationen, wie Sie Ihre Gesundheit positiv beeinflussen können.
Drei Personen sitzen lachend am Tisch

«Wir treffen uns in ungezwungener Atmosphäre.»

Bewegung und Begegnung im Café Santé Biel

Haben Sie Lust, Kontakte zu knüpfen, auszutauschen, sich spielerisch zu bewegen, kleine Köstlichkeiten zu geniessen und Informationen über Gesundheitsthemen zu erhalten?

Das Café Santé findet jeweils freitags von 14.30 - 17.00 Uhr an den folgenden Daten statt:
11. Januar 2019
08. Februar 2019
08. März 2019
12. April 2019

(Die Nachmittage können einzeln besucht werden)

Residenz Au Lac, Aarbergerstrasse 54, 2501 Biel

Auskunft und Anmeldung
Cécile Kessler, Pro Senectute Biel/Bienne
Tel. 032 328 31 11

Feierabendtreff Männer 60+
Sich mit anderen Männern in lockerer Atmosphäre austauschen und sich inspirieren lassen. Der nächste Treff widmet sich dem Thema:

Alte Liebe rostet nicht…oder?!
Chancen und Herausforderungen von Partnerschaften im Alter

Mit einem Input, illustriert mit Fallbeispielen, wird David Kuratle, Paartherapeut der Beratungsstelle Ehe, Partnerschaft, Familie das Themenfeld aus einer Männerperspektive abstecken, zum Austausch anregen und auf im Voraus eingegangene und spontane Fragen eingehen. Der Eintritt ist frei (Kollekte)

Donnerstag, 21. März 2019, 18.30 - 20.30 Uhr
Kirchgemeindehaus Paulus, Freiestrasse 20, 3012 Bern

Anmeldung: rene.setz@kathbern.ch oder Telefon 079 627 79 77

Am Spieltreff haben Sie die Gelegenheit, Ihre Freude am Spielen auszuleben und Sie können dabei Ihre Wahrnehmung und Merkfähigkeit verbessern. Ausserdem lassen sich beim Spielen in lockerer Atmosphäre neue Kontakte knüpfen. Sie dürfen gerne auch eigene Spiele mitbringen.

Die Spielnachmittage finden jeweils Donnerstag an folgenden Daten statt:
3.1. / 17.1. / 31.1. / 14.2. / 28.2. / 14.3. / 28.3. / 11.4. / 25.4. / 9.5. / 23.5.2019

Zeit: 14.15 – 16.15 Uhr
Ort: Campus Muristalden, Raum TR 0.4 Muristrasse 12, 3006 Bern

Die Spielnachmittage sind gratis und eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns

In interessanten Veranstaltungen rund um das Thema «älter werden - gesund und selbständig bleiben» vermitteln Pflegefachpersonen Wissen.

So informieren Sie sich zum Beispiel was Sie gegen Demenz tun können ober wie Sie besser Schlafen und was Sie bei einer gesunden Ernährung beachten müssen.

In den Referaten werden praxisnahe und wissenschaftlich bezogene Erkenntnisse vermittelt. In Bewegungspausen zeigen wir Ihnen Übungen, die Sie daheim im Alltag einbauen können.

Unter Veranstaltungen finden Sie bestimmt ein entsprechendes Angebot oder unter Tipps Hinweise, was Sie bereits heute für Ihre Gesundheit tun können.