Gesundheitsthemen - Gesund bleiben in schwierigen Zeiten

Wir bieten Ihnen spezialisiertes, gesundheitsförderliches und präventives Fachwissen. Erfahren Sie, was Sie tun können, um Ihre Gesundheit in dieser schwierigen Situation zu erhalten.

Bewegung ist für einen gesunden Alltag wichtig. Wenn immer möglich, bewegen Sie sich draussen an der frischen Luft. Falls dies nich möglich ist (Quarantäne, Isolation, gesundheitliche Gründe), unterstützen wir Sie auch in dieser Zeit mit Bewegungsübungen, welche Sie ganz einfach zu Hause machen können. 

sicher stehen - sicher gehen.ch

Eine Kampagne von bfu, Gesundheitsförderung Schweiz und Pro Senectute. Sie können aus verschiedenen Schwierigkeitsstufen auswählen und finden dazu Video-​Anleitungen.
zu den Übungen

Gymnastik im Wohnzimmer - Fitnesslektionen für zu Hause

Nehmen Sie an unseren täglichen Lektionen auf TeleBärn um 8.20 Uhr und auf TeleBielingue um 11.00 Uhr teil. Die Accessoires für die täglichen Lektionen können Sie bei Pro Senectute Kanton Bern (PDF, 449 KB) bestellen. 

DO-HEALTH-Gruuve

DO-HEALTH-Gruuve ist ein musikalisch-unterstütztes Bewegungsprogramm für ältere Menschen. Das Programm stärkt die Rumpfmuskulatur, unterstützt das Durchatmen und trainiert die Koordination und Kraft im Bereich Arme und Beine. Das Programm wurde von der Bewegungswissenschaftlerin Michèle Mattle in Zusammenarbeit mit Prof. Heike Bischoff-Ferrari am Forschungszentrum Alter & Mobilität des Universitätsspitals Zürich und Stadtspital Waid Zürich entwickelt.
zu den Sendungen

Qigong im Park - Kleine Schanze Bern

Datum: 28.04.2021 - 22.09.2021 (jeden Mittwoch)
Uhrzeit: 09:00 - 10.00 Uhr
Ort: Kleine Schanze Bern, beim Weltpostdenkmal
Thema: öffentlich

Gemeinsam im Zentrum der Stadt Bern in der wunderschönen Parkanlage treffen sich alle Interessierten, um ihre Lebensenergie, das "Qi" zu wecken und gestärkt in den neuen Tag zu starten. «Qigong» ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Es aktiviert einerseits die Selbstheilungskräfte und beruhigt andererseits bei Stress und Nervosität. Mit seinen ruhigen, fliessenden Bewegungen ist das Training für alle Menschen geeignet.

Die Beschränkung der Anzahl Teilnehmenden aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen bedingen aber eine Anmeldung. Per E-Mail unter info@krebsligabern.ch (Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben) oder telefonisch zu den Bürozeiten 031 313 24 24.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer (PDF, 1251 KB).

Lassen Sie sich von unseren Tipps und Ideen zur Alltagsgestaltung in den eigenen vier Wänden inspirieren.

Tipps und Informationen zum Thema Schlaf und Entspannung finden Sie hier.

Kontaktieren Sie unsere Gesundheitsfachpersonen.

weiter