Kooperationspartner

Bestehendes Wissen bauen wir in unserer täglichen Arbeit mit ein. Eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner ist uns deshalb ein Anliegen!

Aktive Zusammenarbeit

Zwäg ins Alter arbeitet aktiv mit folgenden Organisationen zusammen:

  • Pro Senectute intern: Gemeinwesenarbeit, Sozialberatung, Sport, Bildung
  • Seniorennetzwerke und -organisationen
  • kantonale Ämter und Programme
  • Gemeinden (z.B. Altersbeauftragte)
  • Spitex
  • Hausärzte / Spezialärztinnen
  • Physiotherapie, Ergotherapie, Diabetes- und Ernährungsberatung
  • Alzheimervereinigung, Memory-Kliniken
  • Nichtregierungsorganisationen und Ligen
    (SRK, Caritas, Berner Gesundheit, Rheumaliga, etc.)
  • Migrationsbeauftragte und -vereine
  • Anbieter von Sport- und Bewegungsangeboten für die Zielgruppe
  • Frauenvereine, Turnvereine, Gewerkschaften, etc.
  • Apotheken
  • religiöse Gemeinschaften und Institutionen
    (Kirchgemeinden, nichtchristliche Glaubensgemeinschaften)


Alter und Migration

Im Kanton Bern arbeiten Pro Senectute, Caritas Bern und SRK im Bereich Migration ergänzend zusammen. Das Gesundheitsförderungsprogramm ZiA führt Einstiegsangebote zur allgemeinen Gesundheitsförderung in Form von speziellen Gruppenkursen durch und organisiert, gemeinsam mit Partnerorganisationen, Veranstaltungen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Kontaktieren Sie uns